Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Naturheilpraxis Laux &

Heilpraktikerschule Eifel-Ahr

Heilpraktiker Ulmen

Ernährungs-Coach mit dem Schwerpunkt Nahrungsmittelunverträglichkeiten- Allergien und Gewichtsregulation

Ausbildungsoptionen: Fernstudium oder vor Ort (Heilpraktikerschule Eifel-Ahr in Ulmen)

AUSBILDUNGSINHALTE

Modul I: Ernährungsberater/in:

Grundlagen der Ernährungslehre - Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette - Wasser - fettlösliche Vitamine - Wasserlösliche Vitamine - Mineralstoffe, Spurenelemente - Weg der Nahrung (Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes) - Gesunde Ernährung - Besondere Ernährung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Besondere Ernährung bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes - Besondere Ernährung bei Erkrankungen von Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse, Niere und Harnwegen - Besondere Ernährung bei Gicht, Rheuma, Osteoporose - Besondere Ernährung bei Diabetes, Krebserkrankungen - Besondere Ernährung bei Neurodermitis, Mykosen, Allergien - Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen - Ernährung und Prophylaxe - Fasten - Kommunikation, Gesprächsführung und Beratung - Berufliche Praxis

Modul II: Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien

Gluten-Unverträglichkeiten (Glutenfreie Ernährung, Wissenswertes über Gluten & Co., Zöliakie, Lebensmittelauswahl, Speisepläne) - Lebensmittelallergien und pollenassoziierte Lebensmittelallergien (Fakten, Auslöser: Gluten, Krustentiere, Eier, Fisch, Soja, Milch, Schalenfrüchte und Nüsse, Sellerie, Senf, Sesam, Sulfite, Weichtiere; Lebensmittelallergene, Kreuzreaktionen, Triggerfaktoren für allergische Reaktionen, Abgrenzung Allergie und Unverträglichkeiten) - Pseudoallergische Reaktionen - PAR (Symptome, Auslöser: Sulfite, Salicylsäure, Benzoesäure, Farbstoffe, Aromen, Sorbinsäure; Trigger, Diagnose)

In diesen Lehrgang werden grundlegende Kenntnisse über

gluten-assoziierten Erkrankungen wie z. B. Zöliakie

Lebensmittelallergien (IgE, IgG)

pseudoallergische Reaktionen (PAR)

Kohlenhydrat-Unverträglichkeiten

Laktose-,Fruktose- und Sorbitintoleranz

Histaminunverträglichökeit vermittelt

Modul III: Gewichtsregulation

Optimale individuelle Ernährung, Hintergründe für Essstörungen aus Sicht der Psychosomatik, Stoffwechseloptimierung, Erstellung von individuellen Trainings- und Ernährungsplänen,Übergewicht, Untergewicht, Wunschgewicht.

Studiendauer: 15 Monate

Ausbildungsbeginn: Fernstudium jederzeit möglich

                                      vor Ort: nach individueller Vereinbarung

Ausbildungskosten: 120,- Euro (monatliche Ratenzahlung)

Ausbildungsmaterialien: 15 Studienbriefe

Praxisseminare: Zwei Praxistage an einem Wochenende (individuelle Terminvereinbarung)

Abschlusszertifikat: Ernährungscoach mit dem Schwerpunkt

                                      Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und Gewichtsregulation

Anmeldung unter: 02676/952852 oder unter [email protected]

0